Kies

Noch ein arbeitsreicher Tag begann…

Es war 07:00 Uhr als der erste Dreiachser mit weiteren 12 Kubikmeter Ziegelbruch kam.

Anschließend wurden noch 7 Kubikmeter Pflastersand geliefert.

Auch ein Flächenverdichter war bestellt. Dieser wurde gegen 10:00 Uhr zur Baustelle gebracht.

Ohne große Pausen wurde der Ziegelbruch in den Bereichen der Terrasse und dem Autostellplatz verteilt und schichtenweise verdichtet.

Gegen Mittag noch ein LKW mit den bestellten Betonpflastersteinen und Terrassenplatten…

Ziegelbruch

Heute Nachmittag wurden die bestellten  12 Kubikmeter angeliefert.

:) Schaufel, Harke und Schubkarren sind am Wochenende die favorisierten Arbeitsgeräte.

Und die Sonne brennt…

Planungen

Die Planungen für die Außenanlagen laufen.

Als erstes muss der Weg vom Haus zur Straße befestigt werden.

Ein Stellplatz für das Auto ist herzurichten.

Die letzten Kisten müssen ausgepackt werden.

Aber auch das Regenwasser muss abgeleitet werden.

Ich beabsichtige an den Fallrohren die alten Regenwassersammeltonnen als Zwischenspeicher zu nutzen.

Ein Elektrokabel wurde nachträglich vom Hausanschlussraum zum geplanten Stellplatz im Schutzrohr zusammen mit den KG-Rohren für das Regenwasser verlegt.

Hier wird der Elektriker noch einmal für den Anschluss gefragt sein.

Aber alles der Reihe nach…